Allgemein

Reisetermin: 29.07.2017 – 05.08.2017: „Connect to your Energy“ – Hatha Vinyasa Yoga Retreat mit Sybille Schlegel und Andreas Ruhula

Reisetermin: 29.07. – 05.08.2017

„Connect to your Energy“ – Hatha Vinyasa Yoga Retreat mit Sybille Schlegel und Andreas Ruhula

Mystische Felsformationen, die Weite des Meeres. Die Sonne flimmert und treibt den
Wind. Der Sternenhimmel ist sichtbar, wie selten. Auf Kreta spürt man die Energien der
fünf Elemente so intensiv, dass man sich leicht damit verbindet. Yoga verdeutlicht das
Einssein mit der Natur – wir widmen während des Retreats jeden Tag einem anderen
Element und erleben es mit Asana-Praxis, kleinen Vorträgen, Pranayama- und Puja-
Sessions im Außen und im Innen. Zum Entspannen und Aufladen. Connect to your
Energy!

Programm:

Samstag, 29.07. : Anreise
Begrüßung, Einstimmung
Sit-in Session „Yoga und die Energien der fünf Elemente“

Sonntag, 30.07.: Erde
10:00-12:00 Uhr Hatha Vinyasa Yoga „Erdung und Stabilität“
17:00-19:00 Uhr Gentle Yoga „Sthira Sukha“
21:00-22:00 Uhr Sit-in Session „Ganesha“

Montag, 31.07. :Wasser
10:00-12:00 Uhr Hatha Vinyasa Yoga „Be like Water“
15:00-15:30 Uhr „Floating“ Plavini Pranayama im Meer
17:00-19:00 Uhr Gentle Yoga „Smooth and vital“

Dienstag, 01.08.: Feuer
Sonnenaufgang: Surya Namaskara am Strand
10:00-12:00 Uhr Hatha Vinyasa Yoga „Agni und Surya “
17:00-19:00 Uhr Gentle Yoga „Light up“

Mittwoch, 02.08.: Luft
07:00-08:00 Pranayama
10:00-12:00 Uhr Hatha Vinyasa Yoga „Breath Mechanics“
17:00-19:00 Uhr Gentle Yoga „Just breathe“

Donnerstag, 03.08. : Raum
10:00-12:00 Uhr Hatha Vinyasa Yoga „Dreidimensional“
17:00-19:00 Uhr Gentle Yoga „Relax into space“
23:00-23:30 Uhr „Moonlight Meditation“

Freitag, 04.08.: Oneness
10:00-12:00 Uhr Hatha Vinyasa Yoga „Cakra Balancing“
17:00-19:00 Uhr Gentle Yoga „Relax and Renew“
21:00- open end Satsang und Kirtan

Samstag, 05.08.: Abreise

„Triopetra“ – das „Dreigestein“ – jene Felsformation die dem magischen Ort an der Südküste Kretas ihren Namen gibt, ist mittlerweile ein Symbol für viele Yogaübende geworden, die immer wieder hierhin zurückfinden. Kein Wunder, denn in Verbindung mit dem Erleben der wilden, mystischen Landschaft, umgeben vom tiefblauen lybischen Meer und seinen naturbelassenen, einsamen Stränden, führt die tägliche Yogapraxis zur Entdeckung des inneren SELBST. Seit jeher scheint diese Gegend mit ihrer natürlichen Kraft Menschen anzuziehen, die – abseits gesellschaftlicher Ströme und Tendenzen – ihren Weg zum Einklang mit ihr suchen. So haben hier schon immer Asketen, Mönche, Philosophen und Yogis ihr Bewusstsein von der erdigen, unverwüstlichen, mütterlichen Kraft dieses Ortes durchdringen lassen.
In dieser Umgebung bietet das Retreat alles, was man sich zum Auftanken des Körpers und der Seele wünschen kann: Freude am Yoga in der Gruppe, Zeit für sich und zum Nachdenken, für das Empfinden der eigenen Sinnlichkeit und Spiritualität, oder einfach nur um Wohlbefinden und Entspannung zu genießen.
Was gibt es schöneres als seine Sinne und Seele mit einem Aufenthalt an einem wunderbaren und inspirierenden Ort zu verwöhnen und dabei Zeit für intensive Yogapraxis zu finden?

Bilder der Unterkunft

Yogastile:

1) Hatha Vinyasa Parampara Yoga
Hatha Vinyasa Parampara Yoga ist eine Methode, basierend auf den klassischen Yogaschriften und den Unterweisungen ihrer Lehrer, die von Sybille Schlegel und Andreas Ruhula 2012 entwickelt wurde.
Hatha Vinyasa Parampara Yoga kombiniert traditionelles Vinyasa Krama nach Sri
Krishnamacharya mit den energetischen Prinzipen des Hatha Yoga und basiert auf den
drei Säulen:

Parampara – Stammbaum, Tradition, Lineage
Abhyasa – Praxis
Bhakti – Hingabe, die Liebe zum Tun

2) Hatha Vinyasa Gentle Yoga
*Moving *Resting *Deep breathing *Relaxing
Gentle Yoga ist ein Hatha Vinyasa Stil, in dem du dich von Kopf bis Fuß erholen und
auftanken kannst.
Mehr Infos und Videos unter: www.hathavinyasa.de

Die Yogalehrer:

Sybille Schlegel

Sybille entdeckte Yoga 2004 in New York. Die jahrtausende alte Geschichte des Yoga
faszinierte sie ebenso, wie die positiven Effekte auf Körper, Geist und Seele.
Beeindruckt von Sri T. Krishnamacharya begann sie sich mit seinen Lehren tiefer zu
beschäftigen. In Mark Whitwell, einem direkten Schüler Krishnamacharyas, fand sie
einen Lehrer, der sie maßgeblich in ihrem Verständnis von Vinyasa Yoga beeinflusst.
2012 wurde Sybille von Mark zum Heart of Yoga Lehrer ernannt. Seit 2012 erhält Sybille
Unterweisungen von Reinhard Gammenthaler.
Sybille unterrichtet Hatha Yoga im Vinyasa Stil und ist Co-Leiterin des Hatha Vinyasa
Teacher Trainings in Mainz, Yogabar Bochum und des Teacher Trainings in Darmstadt
und Würzburg. Sybille hat unter anderem Sanskrit bei Prof. Dr. Meisig an der Johannes
Gutenberg Universität zu Mainz studiert.

Zusammen mit Andreas leitet Sybille die Hatha Vinyasa Yoga Schule in Mainz.

• Yogalehrerin E-200 RYT
• YACEP™ (Yoga Alliance Continuing Education Provider)
• Heart of Yoga Teacher
• Persönliche Schülerin von Mark Whitwell (USA)
• Reinhard Gammenthaler (Bern)
• Magister Artium Geschichte & Islamwissenschaft
• Studium Sanskrit und Yogaphilosophie (Indologie Universität Mainz)
• Erfahrung als Lehrer in elf Teacher Trainings
• Vinyasa Krama TT Srivatsa Ramaswami
• Seit 2015 leitet sie mit Andreas die Hatha Vinyasa Parampara Yoga Schule Mainz
(www.hathavinyasa-schule.de)

Andreas Ruhula

Andreas praktiziert Yoga seit 2001. Stationen des Weges vom Schüler zum Lehrer waren
Swami Mahadevananda in Indien (Hatha Yoga), Duncan Wong in Berlin (Yogic Arts),
Swami Kalaishananda in Orléans (Pranayama), sowie Sharon Gannon und David Life in
New York (Jivamukti Yoga) und Srivatsa Ramaswami in London (Krishnamacharya
Vinyasa Krama).
Durch die Unterweisungen von Reinhard Gammenthaler (Kundalini Yoga Parampara)
fühlt sich Andreas stark zu den Wurzeln und der ursprünglichen Lehre des Yoga
hingezogen .
Andreas unterrichtet Hatha Yoga im Vinyasa Stil und Pranayama nach der Hatha Yoga
Pradipika.
Andreas gibt Workshops zum Thema Asana, Pranayama und Yoga-Philosophie, hält
Satsangs und leitet das Hatha Vinyasa Yoga Teacher Training in Mainz, Yogabar Bochum,
Yogalounge Würzburg und das Hatha Vinyasa Teacher Training Darmstadt. Andreas
blickt auf die Erfahrung von nun dreizehn Yoga Teacher Trainings als Lehrer zurück.
Acht dieser Yogalehrer-Ausbildungen hat er selbst geleitet.

Zusammen mit Sybille führt Andreas die Hatha Vinyasa Yoga Schule in Mainz.

• Yogalehrer E-200 RYT
• YACEP™ (Yoga Alliance Continuing Education Provider)
• Certified Jivamukti™ Teacher
• Certified Yogic Arts™ Teacher
• Schüler von Reinhard Gammenthaler (Bern)
• Ausbildung in Kerala (Indien), New York (USA) und Berlin
• Sadhana Intensive Orleans (Frankreich)
• Musikproduzent, Radioproducer (SWR)
• Erfahrung als Lehrer in 17 Teacher Trainings
• Vinyasa Krama TT Srivatsa Ramaswami
• Seit 2015 leitet er mit Sybille die Hatha Vinyasa Parampara Yoga Schule Mainz
(www.hathavinyasa-schule.de)

Preis pro Person bei Buchung bis zum 31. Januar 2017:
Peis pro Person im Einzelzimmer : 1.100,00 €
Preis pro Person im geteilten Doppelzimmer: 1.000,00 €
Preis pro Person im geteilten Dreibettzimmer: 930,00 €

Preis pro Person bei Buchung ab dem 1. Februar 2017:
Peis pro Person im Einzelzimmer : 1.180,00 €
Preis pro Person im geteilten Doppelzimmer: 1.080,00 €
Preis pro Person im geteilten Dreibettzimmer: 1.010,00 €

Im Preis enthalten: Yogasessions laut Programm, Unterkunft und vegetarische Vollpension bei Pavlos` Place, geteilte Gruppenmietwägen.

Benötigst Du noch mehr Informationen, oder möchtest das Retreat gleich buchen? Dann kontaktiere uns über den „Anfrage senden“ Button und wir setzen uns mit Dir in Verbindung.

Available departures