Allgemein

nächster Termin: 24.01. – 31.01.2017  Küstentrekking Yoga und Wandern mit Marion Bachinger, Marrokko.

Reisetermine:

24.01.2017 – 31.01.2017
14.03.2017 – 21.03.2017
18.04.2017 – 25.04.2017
26.09.2017 – 03.10.2017
14.11.2017 – 21.11.2017

Yoga und Wandern im Trekkingparadies Südmarokko. Die Wanderungen führen mitten durch den Nationalpark, durch die Dünen der klein Sahara, an den atemberaubenden Küstenabschnitten des Atlantik und direkt an den kilometerlangen menschenleeren Sandstränden entlang. Tägliche Yogapraxis, Meditationen, Energie- und Atemübungen bringen frische Energie. Eine echte Aktivreise mit viel Zeit für Erholung und Sonne, Strand und Meer!

Programmablauf:

1. Tag: Agadir
Anreise. Transfer vom Flughafen nach Massa mitten im Naturschutzgebiet. Einchecken im Hotel mit Meerblick. Freie Zeit zum Kennenlernen und Ankommen. Am Abend essen wir in einem Restaurant im Dorf.

2. Tag: Trekking – Souss Massa Nationalpark (ca. 2 Stunden)
Nach dem Frühstück Wanderung mit einem Guide in das Naturschutzgebiet. An einer Lagune beobachten wir viele unterschiedliche Vogelarten und Antilopen. Mittagessen im Hotel. Am Nachmittag ist Zeit für Strand und Sonne. Abendessen bei einer Nomadenfamilie im Privathaus!

3. Tag: Ausflug Agadir
Nach der Yogaeinheit genießen wir das herrliche Frühstück auf der Terrasse mit Meerblick und fahren dann nach Agadir, um den Basar, den Gemüse und Gewürzmarkt, die Teppichläden und die Marina zu besichtigen. Am Hafen gibt es in einem modernen Restaurant Mittagessen – frischer Fisch! Am späten Nachmittag reisen wir zurück und besichtigen auf Wunsch eine Töpferei. Zum Abendessen sind wir wieder zurück im Dorf.

4. Tag: Trekking – Klein Sahara (ca. 3 Stunden)
Yogaeinheit am Morgen! Nach dem Frühstück steht eine Trekking-Tour am Programm. Die Highlights: eine traumhafte Hügellandschaft mit Sandpisten, Schaf- und Ziegenherden und Nomadenzelten. Wir wandern in ein beeindruckendes Dünengebiet, das hinter dem Fischerdorf Tifnit liegt. Mittag essen wir direkt am Strand in einem Fischrestaurant. Wer möchte, kann auf einem Kamel am Strand entlang oder in den Sanddünen reiten (fakultativ).

5. Tag: Ausflug nach Marrakech – fakultativ (zahlbar vor Ort)
Tagesausflug nach Marrakech oder freier Tag zum Baden, Surfen, Bodyboard (Leih-Boards sind vorhanden) oder für Entspannung. Ein Surfkurs, mit Lehrer (fakultativ) kann extra gebucht werden. Im Fluß kann Standuppaddeln geübt werden!

6. Tag: Trekking – Strand und Buchten – Fischerdorf (ca. 3 Stunden)
Nach dem Frühstück wandern wir von Bucht zu Bucht. Oberhalb der Klippen führt der Weg weiter in ein kleines Fischerdorf. Einsame Buchten aus Muschelsand und abwechslungsreiche felsige Küstenabschnitte erwarten uns. Wir beobachten die Frauen wie sie in den Klippen Muscheln sammeln. Der Nachmittag ist frei.

7. Tag: Strand, Sonne, Meer
Eine Yogawanderung nach dem Frühstück bringt frische Energie, danach wandern wir zum Fluss und sammeln unterschiedliche Naturgegenstände, mit denen wir anschließend gemeinsam ein Mandala am Strand gestalten. Mittagessen im Hotel danach freie Zeit zum Baden, Bodyboard oder Surfen in den Wellen des Atlantiks. Am Abend essen wir in einer Höhlenwohnung direkt in den Klippen oberhalb des Atlantiks frisch gefangener Fisch, Sardinen oder Vegetarisches wird für uns zubereitet.

8. Tag:
Freie Zeit, eigenständiger Transfer zum Flughafen.

Programminhalt:
•    tägliche Yoga, Atemübungen, Meditation auf der herrlichen Terrasse mit Meerblick (6 Einheiten, 1 Yogawanderung, 1 Naturmeditation)
•    Mantrasingen
•    Mandala gestalten
•    Naturrituale
•    Wanderung im Nationalpark mit Guide (ca. 2 h – Einführung in die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt)
•    2 Trekkingtouren (ca. 3 h)
•    Tagesausflug nach Agadir (Gewürzmarkt, Basar, Hafen)
Fakultativ & vor Ort zahlbar:
•    Pilatesworkshop, Surfkurs, Supkurs, Kochkurs, Hennaworkshop, Tagesausflug nach Marrakech, Dromedarreiten in den Dünen der klein Sahara

Unterkunft:
–    wunderschönes Hotel nur 100m vom kilometerlangen Sandstrand entfernt
–    Alle Zimmer mit Meerblick und Terrasse
–    Yogaterrasse mit Meerblick

marion_wueste

Marion Bachinger:

Dipl. Hatha Yoga-Lehrerin, Theaterausstatterin und freischaffende Künstlerin

Workshops und Fortbildungen in: Anusara Yoga, Luna Yoga, Hormon Yoga, Asthanga Yoga, Iyengar Yoga, Jivamukti Yoga, Power Yoga und Yoga Therapie

Ballettausbildung, Grouptrainerin, Wirbelsäulen- Stretching- und Pilates-Trainerin, Fit-Lehrwart, Squash-Lehrwart, Reiseleiterin und Schilehrerin

Die Liebe zur Bewegung vertiefte Marion in Ihrer Kindheit während des langjährigen Ballettunterrichtes am Brucknerkonservatorium Linz. Nach einigen Ausbildungen im Grouptrainerbereich unterrichtet Sie seit Ihrem 18. Lebensjahr täglich in vielen unterschiedlichen Bewegungskonzepten. Die langjährige Unterrichtspraxis, die viel Erfahrung mitbringt, führte Sie schließlich zu Yoga. Sie absolvierte eine 2jährige Ausbildung zur Dipl. Hatha Yoga-Lehrerin und anschließend brachte die Neugierde sie mit vielen unterschiedlichen Yoga-Richtungen in Kontakt. Workshops und Fortbildungen in Iyengar Yoga, Power Yoga, Jivamukti Yoga, Vinyasa Yoga, Yin Yoga, Luna Yoga, Hormon Yoga, Pranayama, Meditation und spezielle Yoga Anatomie inspieren sie.

Marion unterrichtet gerne kraftvoll und oft auch dynamisch, mit einem entspannenden, ruhigen Ausgleich. Sie informiert über die Wirkungsweisen und Bedeutungen der Haltungen und versucht immer anatomisch in die Tiefe zu gelangen. Im Hatha Yoga wird lange in einer Haltung verweilt, wodurch man sich intensiver damit auseinandersetzen kann. Es wird auf die natürliche Ausrichtung der Gelenke geachtet. Jeder darf seine Grenze wahrnehmen, sein Potenzial erkennen und wird sich mit seinem Körper vertrauter machen.

Einfache wirkungsvolle Atemübungen sind immer Bestandteil der Yoga-Stunden.

Abwechsungsreiche Meditationsübungen, oft mit haptischen oder visuellen Hilfsmitteln unterstützt, beenden jede Einheit.

„Jeder ist bei mir willkommen, ob es Deine ersten Erfahrungen mit Yoga sind oder Du die Praxis vertiefen möchtest, die Freude steht im Vordergrund.“

Hauptberuflich war Marion nach dem Abschluss Ihres Kunststudiums mit Auszeichnung über 15 Jahre als Bühnen- und Kostümbildnerin an unterschiedlichen Theatern und als freischaffende Künstlerin tätig. Zum Diplomstipendium verreiste Sie für einige Monate nach Kairo, wo sie die Liebe für den Orient entdeckte.

Die Reisebegeisterung führte sie mehrere Monate durch Afrika und Asien. Bei einem gemeinsamen Urlaubsaufenthalt mit ihrem Lebenspartner im Jahr 2001 wurden die beiden von Marokko, der Wüste und den liebenvollen Einheimischen verzaubert.

Seit 2007 sind Marion und Hannes Resident in Marokko und veranstalten Yoga Reisen in die Sahara, Wanderreisen in der Wüste und an der Küste, nach Marrakech und an den Strand von Essaouira.

Pro Person im Doppelzimmer inkl. Halbpension:
€ 1.150,- (EZ-Zuschlag  € 220,–)

Die Reisekosten beinhalten:
•    7 Übernachtungen im DZ/HP (EZ-Zuschlag 220,- €)
•    Transfer bei Ankunft
•    2 Trekkingtouren
•    1 Wanderung im Naturschutzpark mit einem Guide
•    Tagesausflug nach Agadir mit Reiseleitung
•    Yogaunterricht, Atemübungen und Meditationen (6 Yogaeinheiten insgesamt, 1 Yogawanderung, 1 Naturmeditation)
•    Mantrasingen, Mandala
Österreichische Reiseleitung und Yogalehrerin

Reisebericht einer Teilnehmerin:
Ich könnte jetzt von allen wunderbaren Eindrücken, Erlebnissen, Gesprächen und Bekanntschaften erzählen, die ich in dieser Yogawoche erleben durfte. Ich werde es aber ganz kurz auf den Punkt bringen: diese Reise war für mich ein besonderes Highlight und ich bin ganz sicher eine „Wiederholungstäterin“!
Liebe Marion, es war dank Dir eine perfekte Woche und ich freue mich schon jetzt auf das Wiedersehen im wunderbaren Marokko im nächsten Jahr! – 
Helga Hainzl

Available departures

Unfortunately, no places are available on this tour at the moment